"Bei uns tut sich was! Machen Sie mehr aus Ihrer Zeit!"

Aktuelles

Spenden für das FWZ

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende
unterstützen möchten, freuen wir uns auf
eine Überweisung auf das Konto:

 

Freiwilligen Zentrum Straubing e.V.
Bankverbindung:
Sparkasse Niederbayern-Mitte
BIC: BYLA DE M1 SRG
IBAN: DE92742500000000029066

 

mehr Infos zur Spende »

 

Mitgliedschaft im FWZ Straubing

Um ehrenamtlich tätig zu werden, muss man nicht erst Mitglied im Verein Freiwilligen Zentrum Straubing werden.

 

ABER:
Das Freiwilligen Zentrum Straubing ist ein Verein, der sich sehr über neue Mitglieder freut.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Vereinsmitglied!

 

mehr Informationen zur Mitgliedschaft »

 

Ehrenamtskarte

Bei unserer Arbeit mit Ehrenamtlichen werden uns immer wieder Fragen zur
Ehrenamtskarte gestellt.

 

Hier haben wir häufig gestellte Fragen und Antworten für Sie zusammen gestellt.

 

mehr Infos zur Ehrenamtskarte

Leseclub in Bogen will Freude am Lesen steigern

Pressespiegel, Bilder

Betreuerin Sabine Frankl mit Kindern des Leseclubs Bogen

waren die Mitglieder des Leseclubs sowie die verantwortlichen Betreuerinnen anwesend und erläuterten ihr Vorhaben und die Räumlichkeiten des Leseclubs.

Montags von 15.30 bis 17 Uhr und dienstags von 16 bis 17 Uhr
kann gemeinsam in der großen Buchauswahl der Stadtbibliothek gestöbert, zusammen gespielt und aus dem Alltag erzählt werden.
Ein zentraler Punkt ist auch der sinnvolle Umgang mit digitalen Medien
Themenbezogene Bastelarbeiten ergänzen das Clubangebot und sorgen somit auch für Abwechslung.
Die neuen Leseratten werden in der Stadtbücherei ein breites Angebot vorfinden.
Von den insgesamt knapp 10 000 Medien gehören 3 248 dem Bereich Kinderbücher und Kindersachbücher an.
Ferner stehen 346 Tonträger und 255 Filme zur Verfügung.

Bisher sind 82 Nutzer der Bibliothek bis zwölf Jahre alt, durch die Aktivitäten des Leseclubs
erhoffen sich die Verantwortlichen eine Steigerung bei dieser Altersgruppe.



Den vollständigen Bericht  vom 24.03.2018 im Straubinger Tagblatt über die Eröffnungsfeier finden Sie hier oder im Pressespiegel 2018 unter der Überschrift: Leseclub will Freude am Lesen steigern.